+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

38 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Wertsendungen - V-Zettel  (Gelesen 1502 mal)

Offline Feldpost-Admin

  • Administrator
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 933
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Wertsendungen - V-Zettel
« am: 11. Januar 2008, 04:13:27 »
Die Verwendungsart Wertbrief "V" war portofrei und genauso wie die R-Briefe nur den militärischen Einheiten, Behörden und Dienststellen vorbehalten. Jede einzelne Sendung durfte ein Gewicht vis 1000 g und eine Wertangabe bis RM 2000.-- haben. Tagesstempeleinstellung erfolgte wie bei den R-Briefen.
Bewertungen/Zuschläge für besondere Kriegsschauplätze oder Kesselschlachten, z. B. Afrika, Breslau, Hela usw., siehe dort.

Doppelbuchstaben oder Buchstabe/Ziffer im Feldpostnormstempel siehe dort.

Quelle: Handbuch Katalog "Deutsche Feldpost 1937-1945"
Meine Sammelgebiete:
Alles zum Thema „ Feldpost Normhandstempel-Kreisstempel 28mm-Form 01 (Fa)
R-Briefe und Dokumente zum Thema R-Briefen,
Kurlandbelege und Dokumente über Kurland
--------------------------------------------------
Zu erreichen bin ich unter folgenden Messenger:
Sykpe: markus_ludwigshafen

 

Powered by EzPortal