+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

27 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Wehrmacht - Manöver 1937  (Gelesen 3657 mal)

Offline Feldpost-Admin

  • Administrator
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 933
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Wehrmacht - Manöver 1937
« am: 10. Januar 2008, 01:57:39 »
Vom 20.-26.9.1937 fand in Mecklenburg - Vorpommern das "Herbstmanöver ´37" unter Beteiligung der 3 Waffengattungen Heer - Luftwaffe - Marine statt.
Erstmal wurde dabei der Einsatz der Feldpost mit einem neu entwickelten Feldpostsystem unter kriegsmäßigen Bedingungen erprobt. Hierzu gehört die Herausgabe einer "Manöverpostkarte", die Zuteilung 4stelliger Feldpostnummern, die Einrichtung von Feldpost - Leitstellen, die Verwendung besonderer Feldpost - Norm - Handstempel und die Einführung von sog. Taktischen Nummern für die eingesetzten Feldpostämter.
Jeder übenden Einheit wurde, spätestens am 10.9.37, eine 4stellige Feldpostnummer und eine dazugehörige Leitstelle mitgeteilt. An die Übungsteilnehmer wurden 2 Manöverkarten, die in 2 Auflagen in der Reichsdruckerei gedruckt worden waren, ausgegeben, deren Versand nur innerhalb Deutschland zulässig und gebührenfrei war. Selbstgefertigte und andere Karten und Briefe mußten frankiert werden, da ihnen das vorgeschriebene Hoheitszeichen fehlt.

Quelle: Handbuch Katalog "Deutsche Feldpost 1937-1945
« Letzte Änderung: 19. Juni 2019, 04:43:27 von Bodo35 »
Meine Sammelgebiete:
Alles zum Thema „ Feldpost Normhandstempel-Kreisstempel 28mm-Form 01 (Fa)
R-Briefe und Dokumente zum Thema R-Briefen,
Kurlandbelege und Dokumente über Kurland
--------------------------------------------------
Zu erreichen bin ich unter folgenden Messenger:
Sykpe: markus_ludwigshafen

 

Powered by EzPortal