+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

31 Gäste, 1 Mitglied
leger_de

Autor Thema: Eilnachrichtenkarte rot zurück  (Gelesen 1193 mal)

Offline name301

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1171
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Eilnachrichtenkarte rot zurück
« am: 21. März 2015, 10:04:23 »
Hallo,

hier eine rote Eilnachrichtenkarte mit Tagesstempel Hannover 23.10.44 an Feldpostnummer
55197 LgPa Amsterdam = 8. Batterie, lei. Flakabteilung 844 (o)
mit Zurückvermerk.

Laut Handbuch konnten rote Eilnachrichtenkarten nur an Angehörige mit ziviler Adresse verschickt werden. (Auch an Soldaten mit offener Anschrift)
Anscheinend hat sich nicht jeder an diese Vorschrift gehalten, wie man sieht.

Viele Grüße
name301
Fliegende Einheiten, Stalingrad, Kessel, Zensur, Feldpost aus 45

Offline topstar229

  • "Supporter"
  • Feldpostdirektor
  • *
  • Beiträge: 2521
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +11/-1
    • Feldpostsammelstelle
Re: Eilnachrichtenkarte rot zurück
« Antwort #1 am: 21. März 2015, 15:03:43 »
schöne sachen in Verbindung mit Holland... gibt es noch mehr ;)?

Offline name301

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1171
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Eilnachrichtenkarte rot zurück
« Antwort #2 am: 21. März 2015, 15:08:39 »
Leider nein. Nur noch LgPa Unna.
Fliegende Einheiten, Stalingrad, Kessel, Zensur, Feldpost aus 45

Offline topstar229

  • "Supporter"
  • Feldpostdirektor
  • *
  • Beiträge: 2521
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +11/-1
    • Feldpostsammelstelle
Re: Eilnachrichtenkarte rot zurück
« Antwort #3 am: 21. März 2015, 15:32:56 »
das waren auch oft holland einheiten.

 

Powered by EzPortal