+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

31 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Dienstbrief als Einschreiben  (Gelesen 1566 mal)

Offline Feldpost-Admin

  • Administrator
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 933
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Dienstbrief als Einschreiben
« am: 21. Dezember 2011, 14:41:34 »
Hallo zusammen,

hier habe ich einen Dienstbrief als Einschreiben per Luftpost.

1. Periode des Luftfeldpostdienst Osten 18.04.42 - 31.05.1943

Fp.-Nr. 10129 = Regimentsstab Infanterie-Regiment 131
Stempeldatum: 10.8.42
Kenn-Nr. 242= FPA 44

Die Lupo-Marke ist einmal mit einer Federstrichentwertung und hat dann auch noch den Fp-Stempel mit Kenn-Nr..
Vermutlich wurde der Beleg von einem mobilen Feldpostamt mitgenommen, daher auch die Federstrichentwertung, als der Brief dann zum FPA 44 kam, bekam er dann den Stempel.
Das FPA 44 war zu diesem Zeitpunkt laut Böhm in Süd Rußland.

Ergänzung am 24.12.11
Aus dem Kriegstagebuch der 6. Armee:
44. ID :
08.08.- 10.08.1942 :
Kämpfe um Feindstellung nördl. Surowikino
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2011, 03:02:41 von Feldpost-Admin »
Meine Sammelgebiete:
Alles zum Thema „ Feldpost Normhandstempel-Kreisstempel 28mm-Form 01 (Fa)
R-Briefe und Dokumente zum Thema R-Briefen,
Kurlandbelege und Dokumente über Kurland
--------------------------------------------------
Zu erreichen bin ich unter folgenden Messenger:
Sykpe: markus_ludwigshafen

Offline Feldpost-Admin

  • Administrator
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 933
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Dienstbrief als Einschreiben
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2011, 18:46:29 »
und hier folgt der zweite Beleg.

2. Periode Luftfeldpostdienst Osten 01.06.1943 bis zur Einstellung des Luftfeldpostdienstes Ostem am 24.07.1944

Stempeldatum: 13.11.43
Absender: Dienststelle 28423 = Kolonne Pionier Bat. 223
Unterstellt: 223. ID
Kenn-Nr. 228 = FPA 635


« Letzte Änderung: 21. Dezember 2011, 19:34:08 von Feldpost-Admin »
Meine Sammelgebiete:
Alles zum Thema „ Feldpost Normhandstempel-Kreisstempel 28mm-Form 01 (Fa)
R-Briefe und Dokumente zum Thema R-Briefen,
Kurlandbelege und Dokumente über Kurland
--------------------------------------------------
Zu erreichen bin ich unter folgenden Messenger:
Sykpe: markus_ludwigshafen

Offline leger_de

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1061
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +12/-0
Re: Dienstbrief als Einschreiben
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2011, 20:14:08 »
Hallo,
wirklich schöne Belege. Den 2. Brief hatte ich auch schon auf meiner ebay-Beobachtungsliste.
Beste Grüße
leger_de
Sammle alles zum Thema Feldpost 1939-45 inkl. Vor- und Nachläufer / Speziell Thematiken Afrika, Feldpost-Auslandsbriefverkehr, Ausländer in deutschen Diensten, Sonder-Waffen (Kleinkampf-Verbände, V-Waffen u.ä.)

 

Powered by EzPortal