+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

21 Gäste, 1 Mitglied
leger_de

Autor Thema: Tagesstempel der Deutschen Reichspost  (Gelesen 3758 mal)

Tigerpanzer80

  • Gast
Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« am: 28. Juli 2007, 20:58:23 »
Handstempel "Deutsche Reichspost" Michel Feldpost S.67 UB: r
« Letzte Änderung: 05. Februar 2011, 13:45:42 von Bodo35 »

Offline Feldpostleitstelle

  • "Supporter"
  • Feldpostsekretär
  • *
  • Beiträge: 722
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
  • Feldpostleitstelle
Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #1 am: 21. August 2007, 14:52:55 »
Dieser Tagesstempel Deutsche Reichspost kommt nur im Protektorat Böhmen und Mähren vor.
Diese Stempel dienten zur Abstempelung von Feldpostsendungen, kommt aber auch auf Dienstpost vor.
Karl-Heinz Utz
Mein Sammelgebiet die "Stummen Stempel" der Feldpost
und Heimatsammlung alles von der SS-Kaserne Ellwangen

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1686
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #2 am: 14. September 2007, 16:37:47 »
Hier noch ein Tagesstempel Deutsche Reichspost mit Unterscheidungsbuchtaben t was für Deutsch-Brod steht.

Bodo35
« Letzte Änderung: 05. Februar 2011, 13:44:39 von Bodo35 »
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Tiger213

  • Feldpostoberrat
  • *
  • Beiträge: 2184
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +2/-2
Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #3 am: 14. September 2007, 18:06:10 »
Hallo,
Hier auch noch einer mit UB:s  für Pilsen
Gruß
« Letzte Änderung: 05. Februar 2011, 13:43:32 von Bodo35 »
Heimatraum (München/Bayern)
Stempel aller Art und Form

Offline name301

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1198
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #4 am: 24. Februar 2008, 15:20:04 »
Hier eine Beleg mit Unterbuchstaben y = Zlin.

Absender 41803=II. Bataillon, Grenadierregiment 545


Name301
« Letzte Änderung: 13. November 2011, 08:35:54 von Feldpost-Admin »
Fliegende Einheiten, Stalingrad, Kessel, Zensur, Feldpost aus 45

Offline Bergmann

  • Feldpostschaffner
  • *
  • Beiträge: 75
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-1
Re:Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #5 am: 21. März 2010, 19:51:26 »
Hallo,
heute auf Militaria Sammlerbörse in Hallein erworben.
UB:d für Prerau Absender FPNr.: 23005 22. Kompanie Landesschutzen-Bataillon 906.
Ist schon lange hier  :-X, ein Paar Buchstaben gehen aber noch ab  ;)
Gruß Bergmann
Wehrmachtjustiz, Wehrmachtstrafanstalten, Bewährungstruppen.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1686
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #6 am: 05. Februar 2011, 13:55:33 »
Hier ein Handstempel"Deutsche Reichspost" UB:l =Kolin vom 24.12.44 ab Feldpostnummer 29504=Sturmgeschütz-Abteilung 1178.

Gruß
Bodo35
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1686
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #7 am: 05. Februar 2011, 13:56:54 »
Hier ein Handstempel"Deutsche Reichspost" UB:w =Beraun vom 22.12.44 ab Feldpostnummer 29504=Sturmgeschütz-Abteilung 1178.

Gruß
Bodo35
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1686
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #8 am: 05. Februar 2011, 14:06:00 »
Hier ein Handstempel"Deutsche Reichspost" UB:x =Prag PLST vom 29.03.45 ab Feldpostnummer 39898=Stab Nachrichten-Abteilung 696.

Gruß
Bodo35
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1686
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Tagesstempel der Deutschen Reichspost
« Antwort #9 am: 05. Februar 2011, 14:10:13 »
Hier ein Handstempel"Deutsche Reichspost" UB:m =Königgrätz vom 16.05.41 ab Feldpostnummer L45944=3. Batterie Reserve-Flak-Abteilung 187

Gruß
Bodo35
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

 

Powered by EzPortal