+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

33 Gäste, 1 Mitglied
Sprotte

Autor Thema: Der sogenannte Kurland-Schnellbrief  (Gelesen 2369 mal)

Offline Feldpost-Admin

  • Administrator
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 933
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Der sogenannte Kurland-Schnellbrief
« am: 15. Januar 2008, 04:26:05 »
Der sogenannte Kurland-Schnellbrief

Halbierte Zulassungsmarke Nr. 4 als Zulassungsmarke für Luftpost in Kurland verwendet.

In Kurland waren seit 10. Oktober 1944 zwei Armeen, die 16. und die 18., eingeschlossen. Vor Mitte März bis Ende April wurde mit dem Kurlandschnellbrief zuerst für Verwundete und später für alle eine schelle Feldpostverbindung zur Heimat hergestellt.

Die Marken wurden mit einer Papierschneidemaschine halbiert. Häufig wurden die Zähnung nicht mittig durchtrennt, so daß senkrecht ungezähnte Halbierungen herstellungsbedingt vorkommen.

Die halbierten Marken wurden zum Schutz gegen Fälschungen auf Karten und Briefe (Feldpostvordrucke) geklebt und mit den Dienststempeln der Feldpost-Leitstelle 734 (halb) Libau (iq und 17092) versehen.

Fälschungen zum Schaden der Feldpost sind vorgekommen. Die Zahl der erhaltenen und echt geflogenen "Kurland-Schnellbriefe" ist gering und stammt fast ausschließlich aus dem Zeitabschnitt Mitte März bis gegen Ende April, adressiert in die bis dann von den Alliierten noch nicht besetzten Gebiete Deutschlands.

Quelle: Handbuch Katalog "Deutsche Feldpost 1937-1945"
Meine Sammelgebiete:
Alles zum Thema „ Feldpost Normhandstempel-Kreisstempel 28mm-Form 01 (Fa)
R-Briefe und Dokumente zum Thema R-Briefen,
Kurlandbelege und Dokumente über Kurland
--------------------------------------------------
Zu erreichen bin ich unter folgenden Messenger:
Sykpe: markus_ludwigshafen

 

Powered by EzPortal