+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

25 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Weihnachtskarte in den Kessel von Stalingrad ?  (Gelesen 63 mal)

Offline Zarizyn

  • "Supporter"
  • Feldpostbote
  • *
  • Beiträge: 30
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Weihnachtskarte in den Kessel von Stalingrad ?
« am: 18. Januar 2023, 13:38:24 »
Hallo liebe Feldpostgemeinde....
... eine Frage und Bitte um Analyse zu diesem Beleg an euch.
... Absender : FP.Nr. L 51818 = Sanitäts-Bereitschaft der Luftwaffe 5/IV,
    Briefdatum : 17.12.1942
... Empfänger: Fp.Nr. 29088D = 3. Batterie Panzer-Artillerie-Regiment 4, 14.Panzer-Division (die Einheit befindet sich zu dieser Zeit im Kessel von Stalingrad)
    stummer Stempel : 18.12.1942
... kein Leitvermerk (zurück-Unzustellbar), Feldpostnr. nicht durchgestrichen, keine handschriftl. Vermerk

... kann/ muss man davon ausgehen, dass der Beleg noch dem Empfänger zugestellt wurde? (vereinzelt ist das ja noch vorgekommen)
... und wenn ja, hat die Karte den Weg wieder zurück gefunden. (evtl.durch verwundet/ausgeflogen oder die karte wurde in einem Brief in die Heimat mitgeschickt)

... oder bin ich total auf dem Holzweg!
...eure Meinung/ Analyse wäre sehr interessant und hilfreich !

mit grüßen...zarizyn

Offline leger_de

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1191
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +12/-0
Re: Weihnachtskarte in den Kessel von Stalingrad ?
« Antwort #1 am: 18. Januar 2023, 14:21:47 »
Hallo Zarizyn,
ich glaube, Deine Einschätzung ist hier absolut zutreffend. Die Karte dürfte Front-Front in den Kessel eingeflogen worden sein, den Empfänger erreicht haben und vermutlich dann mit Verwundeten oder anderen, die das Glück hatten, ausgeflogen zu werden, wieder aus dem Kessel gelangt sein.
Ein wirklich interessanter Beleg!
Beste Grüße
Leger_de
« Letzte Änderung: 18. Januar 2023, 20:57:42 von leger_de »
Sammle alles zum Thema Feldpost 1939-45 inkl. Vor- und Nachläufer / Speziell Thematiken Afrika, Feldpost-Auslandsbriefverkehr, Ausländer in deutschen Diensten, Sonder-Waffen (Kleinkampf-Verbände, V-Waffen u.ä.)

 

Powered by EzPortal