+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

34 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Dienstsiegel der Einheit L 04932  (Gelesen 107 mal)

Offline Moschus

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1299
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +9/-4
Dienstsiegel der Einheit L 04932
« am: 02. Oktober 2020, 15:31:53 »
Hier mal ein Briefstempel anderer Art!

Fp.-Brief mit Brüsseler Masch.Stpl. Form 25 vom 21.I.1941
Absender ist die Einheit L 04932 -Gen.Kdo.Fl.Korps II mit aufgeschlagenem Dienstsiegel
der Einheit als Briefstempel.

Zur Frage: Kann jemand zu diesem Stempel etwas sagen?, und gibt es noch andere Arten dieser
Dienstsiegel-Stempel.

                                                  Grüße,  Moschus

Offline topstar229

  • "Supporter"
  • Feldpostdirektor
  • *
  • Beiträge: 2521
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +11/-1
    • Feldpostsammelstelle
Re: Dienstsiegel der Einheit L 04932
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2020, 22:39:09 »
Abweichende Briefstempel gibt es ja Zig-fach.

Offline Moschus

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1299
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +9/-4
Re: Dienstsiegel der Einheit L 04932
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2020, 13:50:00 »
Hallo topstar229,
danke für Deine Antwort!
Wenn es diese Dienstsiegel Stempel zigfach gibt, sollten mit der Zeit schon mehr
auf dieser Seite auftreten.
Ich selbst habe bei der Feldpost die ich bisher gesehen habe, und das waren nicht wenige, noch
keinen Briefstempel mit der Aufschrift "Dienstsiegel" gesehen.
Deshalb möchte ich gerne noch einige andere Ähnliche sehen, und welche Einheiten diese nutzten.

                                                        Gruß,  Moschus

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1647
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Dienstsiegel der Einheit L 04932
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2020, 14:40:21 »
Hallo Moschus,

topstar229 meinte mit seiner Häufigkeit sicher nicht die Aufschrift Dienstsiegel, sonder auf die Abnormalen Briefstempel allgemein bezogen. Ich selber habe auch noch keinen  Briefstempel mit diesem  Schriftsatz gesehen. Die Aufschrift ist aber definitiv falsch, da ein Briefsiegel etwas anderes ist und hier einen Negativabdruck erzeugen müsste. Somit wurde der Stempel sicher bald wieder aus dem Verkehr gezogen.

Gruß Bodo35
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline frank9961

  • "Supporter"
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 918
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +3/-0
Re: Dienstsiegel der Einheit L 04932
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2020, 19:34:41 »
mich irriteren die 2 kreuze links und rechts, wie allgemein wir wissen, das dort die schraqubenköpfe sein müssten....
gruss frank
Ich sammle Luftfeldpost aus Russland 1942-45 und auch die geflogene Kesselpost aus Russland. Spezialgebiet Kurland.

Offline Moschus

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1299
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +9/-4
Re: Dienstsiegel der Einheit L 04932
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2020, 15:13:53 »
Hallo Bodo35 und Frank,
danke für die Antwort und Erklärung von Bodo, das sagt schon mal einiges aus!
Lt. Bodos Aussage, eine Falsche Anfertigung und bestimmt nicht lange im Umlauf, damit kann
ich umgehen und verstehen, ( so zu sagen, eine fehlerhafte Seltenheit! ) warum auch nicht.

Das eine kann ich aber mit Sicherheit sagen Frank, der Brief kommt weder vom Flohmarkt noch von
einem anderen Anbieter.
Er stammt aus einer privaten Haushaltsauflösung eines Bekannten, also dürfte an dem fehlerhaft gemachten
Briefstempel von der Echtheit her nichts zu beanstanden sein.

Auch wenn es nur ein Briefstempel ist, interessant könnte er schon sein!

                            Schönen Dank noch mal an Euch Beide,  Hans

Offline leger_de

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1061
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +12/-0
Re: Dienstsiegel der Einheit L 04932
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2020, 21:34:01 »
Hallo Hans,
das sehe ich ähnlich. Die Bezeichnung Dienstsiegel im Briefstempel ist sicher nicht ganz alltäglich.
Da sich die Briefstempel aber nicht so stark an einer Normierung orientierten, gibt es eine schier unüberschaubare Vielfalt an Formen und Inschriften.
Das ist sicher ein interessantes Gebiet, läßt sich aber auch kaum katalogisieren.

Hinsichtlich der Aussage zur Echtheit:
Dieser Stempel ist mit absoluter Sicherheit echt. Solche Briefstempel sind i.d.R. nicht fälschungsgefährdet.
Die Lage der Schrauben zur Befestigung der Stempelplatte dürfte bei vielen Stempeln ähnlich wie in dem unten gezeigten Beispiel sein.
Bei diesem Stempelabschlag ist zu sehen, dass die Schraubenköpfe nicht im erhabenen Teil des Stempels lagen.

Beste Grüße
Leger_de
Sammle alles zum Thema Feldpost 1939-45 inkl. Vor- und Nachläufer / Speziell Thematiken Afrika, Feldpost-Auslandsbriefverkehr, Ausländer in deutschen Diensten, Sonder-Waffen (Kleinkampf-Verbände, V-Waffen u.ä.)

Offline Moschus

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1299
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +9/-4
Re: Dienstsiegel der Einheit L 04932
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2020, 16:36:43 »
Hallo leger_de,
gute Erklärung, gutes Beispiel und ein Dankeschön dafür!
Schade nur, das man von dieser Art Briefstempel als Dienstsiegel nicht noch andere
Typen zu sehen bekommt!
Wie Bodo35 schon meinte, dieser Stempel war sicherlich nicht lange im Umlauf.

                                                  Schöne Grüße,  Hans

 

Powered by EzPortal