+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

23 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: L62271 v.28.7.44 Fs.Jg.Rgt.14,u. L50546 v.26.12.44 Stab I.Flg.Rgt.32, St.Nazaire  (Gelesen 949 mal)

Offline hw33175

  • "Supporter"
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1652
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +1/-0
Hallo!
Hier zwei Fp. Brief des Soldaten/Gefreiten J.G. :
1.
Fp. Nr.: L 62271 B LGPA Paris v. 28.7.44 „e“ = 1. Kp. Fs. Jäg. Rgt. 14 / U.: 5. Fs. Div. /
7. Armee / Frankreich, Bretagne

Inh. v. 21.7.44
.. Heute erhielt ich die erste Post von Euch hier an der Front. Ja die Zeiten haben sich geändert und die Bretagne ist mit der Normandie getauscht. Statt in Kalksteinen sind nun mehr unsere Löcher in rotem Lehmboden, gerade als wäre er mit Blut getränkt. Unsere Kleidung hat sich ganz der Bodenfarbe angepaßt. Die Klamotten starren vor Lehm. Überall liegt verwesendes Vieh und die Gegend stinkt  nach Pulver und Eisen. Kurz und gut die Invasion macht sich mit viel Getöse bemerkbar. Die besten Grüße sendet Euch Euer durchnässter
Jupp

2.
Fp. Nr.: L 50546 LGPA Wiesbaden v. 26.12.44 „b“ = Stab I. Flieger Regiment 32 /
Festung St. Nazaire
(Das I. Batl. blieb nach der Räumung Frankreichs in der Festung St. Nazaire.)
-ohne Inhalt-

Rückseite Zensur der Auslandsbriefprüfstelle Frankfurt „e“:
1. Verschlußstreifen der Zensurstelle e (EV4.1)
2. Handprüfstempel Zensurstelle e (EP4.1)


Der Soldat dürfte somit von seiner Einheit getrennt in die Festung St. Nazaire gelangt sein.

HW33175

Offline daflocki007

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1093
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Das FJR 14 wurde am 25.07. westlich St. Lo durch einen Bombenangriff fast vollständig vernichtet. Am 31.07. nahmen die Reste (als Kampfgruppe) an einem Angriff auf Avranches teil, erfolglos. Die Reste wurden dann über Le Mans aus der Front herausgezogen, vermutlich hat der Absender dabei seine Einheit verloren und wrde mit anderen Truppen nach Südwesten abgedrängt.
Schade, dass der Brief aus St. Nazaire ohne Inhalt ist.

daflocki007
Flo
Immer auf der Suche nach Fallschirmjäger-Feldpost

 

Powered by EzPortal