+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

20 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Briefstempel Auslandsbrief-Prüfstelle München als Feldpost v.29.9.41  (Gelesen 74 mal)

Offline hw33175

  • "Supporter"
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 983
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +1/-0
Hallo!
Hier ein Feldpost-Brief aus München v. 29.9.41 mit dem Briefstempel:
Auslandsbrief-Prüfstelle München an die Firma Kugelfischer in Schweinfurt.

Ich wundere mich, warum der Brief als Feldpost gelaufen ist.

HW33175

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1586
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +3/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Die Auslandsbriefprüfstellen unterstanden der Abwehr und somit dem OKW. Daher ist Post von Angehörigen dieser Prüfstellen auch als Feldpost zulässig. Deutlicher ist es warscheinlich bei den Auslandsbriefprüfstellen in Bordeaux oder Nancy. Da wäre wohl die Frage erst garnicht aufgekommen, aber diese sind ja auch keine andere Einrichtung...

Gruß Bodo35
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline hw33175

  • "Supporter"
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 983
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +1/-0
Hallo Bodo!
Danke für die Erklärung.
Gruß HW33175

Offline frank9961

  • "Supporter"
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 862
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +3/-0
recht selten post von den prüfstellen zu finden..
gruss frank
Ich sammle Luftfeldpost aus Russland 1942-45 und auch die geflogene Kesselpost aus Russland. Spezialgebiet Kurland.

 

Powered by EzPortal