+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

11 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Päckchenadresse - FpNr. 44151  (Gelesen 39 mal)

Offline fp123

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1077
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +5/-0
Päckchenadresse - FpNr. 44151
« am: 02. Dezember 2018, 13:24:43 »
Verpackungsmaterial mit Doppelverwendung.

Ausschnitt einer Päckchenanschrift an den Gefreiten
der großen Heersbaustelle 14 (FpNr. 44151),
welche sich in Kiew (Russland) im Einsatz befand.

Die Frei- und die Zulassungsmarke wurde mit einem
unbekannten OT-Stempel entwertet.

mfg
Hans


« Letzte Änderung: 02. Dezember 2018, 13:26:49 von fp123 »
Geschichte der deutschen Feldpost (1938 -1945) .....was mir gefällt.

Offline Avatar

  • "Supporter"
  • Feldpostassistent
  • *
  • Beiträge: 398
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +1/-0
Re: Päckchenadresse - FpNr. 44151
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2018, 13:53:56 »
Die Ähnlichkeit der Handschriften ist ungewöhnlich

Offline fp123

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1077
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +5/-0
Re: Päckchenadresse - FpNr. 44151
« Antwort #2 am: 02. Dezember 2018, 15:58:15 »
Es ist eventuell eine vorgefertigte Paketadresse
(als Beigabe im Paket).

mfg
Hans
Geschichte der deutschen Feldpost (1938 -1945) .....was mir gefällt.

 

Powered by EzPortal