+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

24 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Lupo Fp.-Beleg DFr. seitlich beschnitten  (Gelesen 1069 mal)

Offline Moschus

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1300
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +9/-4
Lupo Fp.-Beleg DFr. seitlich beschnitten
« am: 07. Juli 2015, 21:51:51 »
Hier ein Lupo Fp.-Brief DFr. Front-Heimat vom 14.5.44 mit Fp.-Norm -f-
Mit Brief-Stpl. der Einheit L 16429= Lw.San.-Bereitsch. 3/VI  Lg.Pa. Posen

Die Lupo Marken sind seitlich beschnitten. - Maße 31mm

Frage: Hat hierbei die Schere nachgeholfen, oder?
           Kann mir jemand etwas dazu sagen!

                                                   MfG,  Moschus
« Letzte Änderung: 07. Juli 2015, 21:53:36 von Moschus »

Offline frank9961

  • "Supporter"
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 919
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +3/-0
Re: Lupo Fp.-Beleg DFr. seitlich beschnitten
« Antwort #1 am: 07. Juli 2015, 22:12:05 »
ein Scherenschnitt hans. man erkennt noch reste der Perforation.
gruss frank
Ich sammle Luftfeldpost aus Russland 1942-45 und auch die geflogene Kesselpost aus Russland. Spezialgebiet Kurland.

Offline Moschus

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1300
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +9/-4
Re: Lupo Fp.-Beleg DFr. seitlich beschnitten
« Antwort #2 am: 07. Juli 2015, 22:20:28 »
Danke Frank,
wir hatten darüber ja schon einmal gesprochen!

Wäre schön gewesen, wenn :(

                                   Gruß, Hans

 

Powered by EzPortal