+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

21 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Nichtbeachtung der Luftfeldpostvorschrift - ver. Typen  (Gelesen 3481 mal)

Tigerpanzer80

  • Gast
Nichtbeachtung der Luftfeldpostvorschrift - ver. Typen
« am: 08. September 2007, 14:26:20 »
Stempel im Handbuch ab S. 96

Links oben auf dem Bild Nr.33

Rechts oben auf dem Bild Nr.32 UB: a

Die anderen Stempel siehe Nr. 31a UB: a / c / d / f / g
« Letzte Änderung: 21. Mai 2011, 17:27:01 von Feldpost-Admin »

Tigerpanzer80

  • Gast
Re: Nichtbeachtung der Luftfeldpostvorschrift - ver. Typen
« Antwort #1 am: 08. September 2007, 14:33:48 »
Noch ein sehr schöner Beleg, vergleiche Handbuch S. 96 Nr. 31b + Tarnstempel

Achtung der Brief befindet sich NICHT in meiner Sammlung - ich wurde damals bei Ebay "böse" überboten.

Die anderen Briefe dieses Soldaten habe ich ALLE vom Anbieter unter der Hand gekauft nur dieser ging für über 70€ weg  :(
« Letzte Änderung: 21. Mai 2011, 17:27:31 von Feldpost-Admin »

Offline Feldpostleitstelle

  • "Supporter"
  • Feldpostsekretär
  • *
  • Beiträge: 722
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
  • Feldpostleitstelle
Re: Nichtbeachtung der Luftfeldpostvorschrift - ver. Typen
« Antwort #2 am: 10. September 2007, 10:00:35 »
Der ist auch überaus selten. Ich vermute, dass hier kein Feldpostsammler zugeschlagen hat, sonder ein Generalgouvernementsammler. Da gibt es einige Spezialisten, die nur solche Stempel suchen.
Karl-Heinz Utz
Mein Sammelgebiet die "Stummen Stempel" der Feldpost
und Heimatsammlung alles von der SS-Kaserne Ellwangen

Offline frank9961

  • "Supporter"
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 951
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-0
Re: Nichtbeachtung der Luftfeldpostvorschrift - ver. Typen
« Antwort #3 am: 17. August 2008, 14:58:28 »
briefe/karten von der sammelstelle warschau sind äusserst selten. bekannt sind weniger als 10 briefe/karten. 7o euro sind nicht zu teuer dafür.
gruss frank
Ich sammle Luftfeldpost aus Russland 1942-45 und auch die geflogene Kesselpost aus Russland. Spezialgebiet Kurland.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1687
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Nichtbeachtung der Luftfeldpostvorschrift - ver. Typen
« Antwort #4 am: 06. September 2008, 19:08:34 »
Hier vom 1.10.42 an FpNr.38380C=Fliegerhorst-Kommandantur (E) 5/XI mit Michelhandbuch Seite 96 MiNr. 32 UB:"e"
« Letzte Änderung: 21. Mai 2011, 17:28:02 von Feldpost-Admin »
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Tigerpanzer80

  • Gast
Re: Nichtbeachtung der Luftfeldpostvorschrift - ver. Typen
« Antwort #5 am: 07. September 2008, 22:00:27 »
XXX
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2018, 21:04:58 von Avatar »

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1687
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Nichtbeachtung der Luftfeldpostvorschrift - ver. Typen
« Antwort #6 am: 08. September 2008, 06:04:27 »
@Sammler.Papa

Mach dir doch bitte die Mühe und stelle die Belege einzeln ein, damit wir eine bessere Übersicht bekommen.

Bodo35
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

 

Powered by EzPortal