+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

12 Gäste, 1 Mitglied
leger_de

Autor Thema: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?  (Gelesen 2648 mal)

Online leger_de

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +12/-0
Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« am: 12. November 2011, 10:28:05 »
Hallo und Guten Morgen,
habe kürzlich eine Feldpostkarte von einem Soldaten mit offener Anschrift 4. Kp. Nachr. Ers. Abtl. 33 aus Posen vom 04.08.1940 erworben. Den abgeschlagenen Tarnstempel mit  Werbeeinsatz konnte ich aber nicht in unserem Handbuch finden. Den Werbeeinsatz "Adlerkopf, Hakenkreuz + Inschrift Deutsches Reich" habe ich bisher vorrangig als normalen Ortstagesstempel auf Post ins Ausland gesehen. Vermutlich auch deshalb, weil der Stempelinhalt keine weiteren Informationen enthält bzw. Botschaften transportiert.
Da wäre dann natürlich auch die Frage nach der Zuordnung: Er passt ja irgendwie in keine der 3 Kategorien (postalische Werbung, Gebote und Propaganda, Veranstaltungswerbung).
Kennt jemand diese Ausführung bereits?
Beste Grüße
leger_de
Sammle alles zum Thema Feldpost 1939-45 inkl. Vor- und Nachläufer / Speziell Thematiken Afrika, Feldpost-Auslandsbriefverkehr, Ausländer in deutschen Diensten, Sonder-Waffen (Kleinkampf-Verbände, V-Waffen u.ä.)

Offline name301

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1171
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« Antwort #1 am: 12. November 2011, 15:19:50 »
Hallo leger_de,


ein ähnlicher Stempel ist im Handbuch unter "Tarnmaschinenhalbstempel-Stempelform 01" auf Seite 61 aufgeführt.

Dort würde ich Deinen Stempel auch einordnen.

Anscheinend aber noch unbekannt. Bin mal gespannt was unsere Stempelexperten sagen.

Viele Grüße
Name301
 
Fliegende Einheiten, Stalingrad, Kessel, Zensur, Feldpost aus 45

Online leger_de

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +12/-0
Re: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« Antwort #2 am: 12. November 2011, 15:40:16 »
Hallo name301,
mit der Stempelform 01 hast Du natürlich recht. Der interessante Punkt dabei  ist doch aber die Art der Einsatzplatte. Auch die Werbestempel-Einsätze sind ja eigentlich nichts weiter, als Einsatzplatten zu dem entsprechenden Maschinenhalbstempel-Typen, zu denen auch die Stempelform 01 gehört.
Beste Grüße
leger_de
Sammle alles zum Thema Feldpost 1939-45 inkl. Vor- und Nachläufer / Speziell Thematiken Afrika, Feldpost-Auslandsbriefverkehr, Ausländer in deutschen Diensten, Sonder-Waffen (Kleinkampf-Verbände, V-Waffen u.ä.)

Offline Feldpostleitstelle

  • "Supporter"
  • Feldpostsekretär
  • *
  • Beiträge: 722
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
  • Feldpostleitstelle
Re: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« Antwort #3 am: 12. November 2011, 16:45:11 »
Hallo leger_de,

ist bei mir im Handbuch der stummen Stempel auch schon drin  01M0073 (Seite 36)

Gruß
Feldpostleitstelle
« Letzte Änderung: 12. November 2011, 16:46:46 von Feldpostleitstelle »
Karl-Heinz Utz
Mein Sammelgebiet die "Stummen Stempel" der Feldpost
und Heimatsammlung alles von der SS-Kaserne Ellwangen

Offline name301

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1171
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« Antwort #4 am: 12. November 2011, 16:57:20 »
Hallo Leger_de

auch wenn die Einsatzplatte wohl doch schon bekannt ist.

Da ja auf Seite 61 nur die eine Form bisher aufgeführt ist, die man ja auch immer mal wieder auf Feldpostbriefen sieht, wäre eine zweite Form doch nach so langer Zeit eine Besonderheit.

Müßte dann von der Bewertung ein mehrfaches  der Nummern 27+28 sein.
Ist zumindest meine Meinung.


Gratuliere Dir zu diesem Beleg.

Falls Du ihn mal abgeben möchtest, eine PN reicht.

Viele Grüße
Name301
Fliegende Einheiten, Stalingrad, Kessel, Zensur, Feldpost aus 45

Online leger_de

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +12/-0
Re: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« Antwort #5 am: 12. November 2011, 17:12:05 »
@feldpostleitstelle
Besten Dank für die Info. Da hätte ich ja selbst schon mal drauf kommen können.

@name301
Ja, sehe ich ähnlich. Das ist zwar jetzt nicht die Megararität, aber ich hatte diese Stempelform bis jetzt halt noch nicht gesehen.
Wünsche einschönes Wochenende.
Beste Grüße
leger_de
Sammle alles zum Thema Feldpost 1939-45 inkl. Vor- und Nachläufer / Speziell Thematiken Afrika, Feldpost-Auslandsbriefverkehr, Ausländer in deutschen Diensten, Sonder-Waffen (Kleinkampf-Verbände, V-Waffen u.ä.)

Online leger_de

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +12/-0
Re: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« Antwort #6 am: 14. Februar 2016, 11:06:43 »
Hallo Karl-Heinz,
hast Du den folgenden Werbeeinsatz mit stummen Stempel aus Dortmund schon gesehen?
Beste Grüße
Leger_de

Sammle alles zum Thema Feldpost 1939-45 inkl. Vor- und Nachläufer / Speziell Thematiken Afrika, Feldpost-Auslandsbriefverkehr, Ausländer in deutschen Diensten, Sonder-Waffen (Kleinkampf-Verbände, V-Waffen u.ä.)

Offline hw33175

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1136
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +1/-0
Re: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« Antwort #7 am: 14. Februar 2016, 16:40:17 »
Hallo!
Hier noch ein Beispiel v. d. Fp. Nr.: L 29349 LGPA Münster = 3. Battr. Res. Flak-Abt. 333 v. 23.2.43 aus Dortmund.
HW33175

Offline Feldpostleitstelle

  • "Supporter"
  • Feldpostsekretär
  • *
  • Beiträge: 722
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
  • Feldpostleitstelle
Re: Tarnstempel mit Werbeeinsatz - Bisher unbekannt?
« Antwort #8 am: 14. Februar 2016, 18:31:52 »
Hallo Ihre zwei,

der war bisher noch nicht bekannt und kommt somit in den Nachtrag.
Danke für die Info.
Gruß
Feldpostleitstelle
Karl-Heinz Utz
Mein Sammelgebiet die "Stummen Stempel" der Feldpost
und Heimatsammlung alles von der SS-Kaserne Ellwangen

 

Powered by EzPortal