+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

14 Gäste, 1 Mitglied
topstar229

Autor Thema: Französischer Freiwilliger bei der OT  (Gelesen 3073 mal)

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1685
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Französischer Freiwilliger bei der OT
« am: 04. Mai 2011, 16:06:37 »
Hier stelle ich einige Briefe eines französischen Freiwilligen bei der OT vor.
Beginnen möchte ich mit einem Beleg der Fp.Nr. 57208 BE=OT-Oberbauleitung Fliehburg vom 3.11.43 nach Frankreich. Rückseitig mit Zensurstreifen der Auslandprüfstelle Frankfurt.
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1685
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Französischer Freiwilliger bei der OT
« Antwort #1 am: 04. Mai 2011, 16:10:58 »
Hier ein zweiter der selben Fp.Nr.57208BE vom 20.11.43 diesmal mit Briefstempel der Fp.Nr.09336=OT-Bauleitung Irg und Stummstempel ub(w)=Essen auch über die Zensurstelle Frankfurt. Diesmal aber schmaler Verschlusstreifen.
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1685
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Französischer Freiwilliger bei der OT
« Antwort #2 am: 04. Mai 2011, 16:15:26 »
Hier ein Beleg der FpNr.09336BE=OT-Bauleitung Irg zusätzlich LagerII Sportplatz mit Stummstempel vom 23.12.43 und ub(w)=Essen. Rückseitig Prüfernummernstempel und ohne Verschlussstreifen da der Beleg offen eingegangen ist und so auch nicht von der Zesurstelle verschlossen werden brauchte.
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1685
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Französischer Freiwilliger bei der OT
« Antwort #3 am: 04. Mai 2011, 16:20:13 »
Hier ein Beleg der FpNr.09336BE=OT-Bauleitung Irg mit Zusatz Lager I Sportplatz vom 16.02.44 und Stummstempel ub(w)=Essen mit Verschlussstreifen der Zensurstelle Frankfurt und zusätzlich Prüfernummernstempel.
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1685
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Französischer Freiwilliger bei der OT
« Antwort #4 am: 04. Mai 2011, 16:24:26 »
Hier ien Einschreiben der FpNr.57208BE=OT-Oberbauleitung Fliehburg mit Tagestempel und Einschreibenzettel Gelsenkirchen aus November 1943. Frankiert mit 55pfund Durchgangsstempel der Zensurstelle Frankfurt. Rückseitig Eingangstempel nicht lesbar.

 
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1685
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Französischer Freiwilliger bei der OT
« Antwort #5 am: 04. Mai 2011, 16:30:46 »
Hier eine Postkarte auf Feldpostvordruck frankiert mit 15pf und Tagesstempel Essen-Katernberg vom 03.06.44. L3 Stempel grün"Orgnisation Todt/Einsatzgruppe Ruhr/ Oberbauleitung Essen". Vor- und Rückseitig Tintenstrich zur Prüfung auf Geheimschrift und Zensurstempel der Zensurstelle Frankfurt und Prüfernummernstempel.
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline cilderich

  • Feldpostbote
  • *
  • Beiträge: 10
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Französischer Freiwilliger bei der OT
« Antwort #6 am: 05. Mai 2016, 19:16:01 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Hier stelle ich einige Briefe eines französischen Freiwilligen bei der OT vor.
Beginnen möchte ich mit einem Beleg der Fp.Nr. 57208 BE=OT-Oberbauleitung Fliehburg vom 3.11.43 nach Frankreich. Rückseitig mit Zensurstreifen der Auslandprüfstelle Frankfurt.
Ich habe offensichtlich einen Beleg eines Kameraden gefunden. Leider ist der Absender wegen Beschädigung nicht gänzlich lesbar, aber sonst entspricht  der Beleg dem vorgenannten. Insgesamt scheint es sich um eine nicht so häufige FP Nummer zu handeln

Offline Meyer Werner

  • "Supporter"
  • Feldpostsekretär
  • *
  • Beiträge: 519
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +3/-0
Re: Französischer Freiwilliger bei der OT
« Antwort #7 am: 26. Dezember 2019, 19:45:08 »
Hallo,
Hier ein Feldpostbrief eines französischen Freiwilligen bei der OT.
Feldpostnummer 39555=OT-Oberbauleitung Drontheim
Hier wurde eine U-Boot Basis gebaut. Brief besteht aus einer Papiertüte
Gruß Werner

 

Powered by EzPortal