+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

32 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Indisches Infanterie Regiment 950 über DDP Niederlande  (Gelesen 2413 mal)

Offline topstar229

  • "Supporter"
  • Feldpostdirektor
  • *
  • Beiträge: 2521
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +11/-1
    • Feldpostsammelstelle
Indisches Infanterie Regiment 950 über DDP Niederlande
« am: 26. November 2010, 17:13:21 »
Hier ein ganz sauberer Brief mit Tarnstempel "nn" (Haarlem) von 19683: Indisches Infanterie Regiment 950. Das Regiment war kurze Zeit in Haarlem zur Küstensicherung und Stellungsbau.

Offline Feldpostmeister_at

  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 979
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Indisches Infanterie Regiment 950 über DDP Niederlande
« Antwort #1 am: 26. November 2010, 20:43:18 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Das Regiment war kurze Zeit in Haarlem zur Küstensicherung und Stellungsbau.

Hallo!

Ein suuuuuper Beleg  :o

Befehl OB West Ia, Nr. 1746/43 v. 5.4.1943:
... Die indische Legion wird mit Eintreffen in Beverloo zu belassen, bis Klarheit über die Ausbildung und ihren Kampfwert besteht ...

Das I. Bataillon (FP#19683) lag bis 09.1943 bei Zandvoort in Stellung.

Grüße
Feldpostmeister

Feldpostmeister_at

Offline name301

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1171
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Indisches Infanterie Regiment 950 über DDP Niederlande
« Antwort #2 am: 27. November 2010, 07:56:40 »
Hier ein Beleg aus Holland auch von der Nummer
19683 E = 4. Kp. Indisches Infanterieregiment 950

Tagesstempel 9.VI. 1943
Tarnmaschinenstempel UB: dd  (Amsterdam)

Zitiere hier aus dem Kriegstagebuch des OKW 1943:

10.Mai 1943: Von indischer Legion I./950 und II./950 in Beverloo eingetroffen
19.Mai 1943: I./950 (ind. Legion) nach Baarn (ostw. Hilversum) verlegt.
21.Mai 1943: I./950 (ind. Legion) vollständig in Stützpunktgruppe Zandvoort verlegt.

Der Absender des Briefes schreibt:
..morgen ist Besichtigung, da kommen gleich 3 Generale, um zuzuschauen, wie die Bunker durch Platzpatronen verteidigt werden...


Gruss
name301
Fliegende Einheiten, Stalingrad, Kessel, Zensur, Feldpost aus 45

 

Powered by EzPortal