+-

Hauptmenü

Forum

Neuesten Beiträge

Anmeldung für die Supporter Mitgliedschaft

Statistik

Wir stellen uns vor

Nutzungs-/Allg. Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Impressum

Usermenü

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Mitglieder Online

30 Gäste, 0 Mitglieder

Autor Thema: Ungewöhnlicher Adler  (Gelesen 4369 mal)

Offline daflocki007

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1015
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
    • Feldpost-Angebote
Ungewöhnlicher Adler
« am: 16. März 2008, 14:26:36 »
Servus!

Ich denke mal das soll einen Reichsadler darstellen, oder?
Irgendwie komt mir dieses Symbol bekannt vor, ich weiß allerdings nicht mehr woher? Kann jemand irgendwas zu dem Stempel sagen?

Absender war bei 38790 D -> Mar.Kraftfahr-Kp. bei Kommandant d. Seeverteidigung Bergen

daflocki007
Flo
Immer auf der Suche nach Fallschirmjäger-Feldpost
Tauschmaterial auf meiner HP You are not allowed to view links. Register or Login

Offline frank9961

  • "Supporter"
  • Feldpostinspektor
  • *
  • Beiträge: 918
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +3/-0
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #1 am: 16. März 2008, 15:12:59 »
hallo daflocki.
der stempel ist sehr ungewöhnlich. auch deshalb weil er ein gummistempel ist. äuserst merkwürdig....
gruss frank
Ich sammle Luftfeldpost aus Russland 1942-45 und auch die geflogene Kesselpost aus Russland. Spezialgebiet Kurland.

Offline Tiger213

  • Feldpostoberrat
  • *
  • Beiträge: 2184
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +2/-2
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #2 am: 16. März 2008, 16:54:25 »
Servus daflocki,
den finde ich schon sehr seltsam  :o ??? ......
Besonders der Adler erscheint mir SEHR merkwürdig...... ???

(bin mir nicht sicher,glaub so einen -in der Art- hab ich schon mal gesehen ??? ??? ??? )
Gruß Tiger
« Letzte Änderung: 16. März 2008, 17:06:20 von Tiger213 »
Heimatraum (München/Bayern)
Stempel aller Art und Form

Tigerpanzer80

  • Gast
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #3 am: 16. März 2008, 19:01:37 »
Toller Stempel ! ! !
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2018, 20:58:11 von Avatar »

Offline name301

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1171
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #4 am: 16. März 2008, 21:26:39 »
Hier ein Adler vom NSKK.

Zumindest die Schwingen sind ähnlich.


Anscheinend war bei Deinem Adler ein Künstler am Werk.
Schon stark stilisiert.

Gruss Kai
Fliegende Einheiten, Stalingrad, Kessel, Zensur, Feldpost aus 45

Offline topstar229

  • "Supporter"
  • Feldpostdirektor
  • *
  • Beiträge: 2521
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +11/-1
    • Feldpostsammelstelle
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #5 am: 16. März 2008, 22:48:15 »
Der Stempel ist unbedingt echt. Es ist ganz merkwürdig aber vor allem bei Einheiten in  Norwegen sieht man solche stilierte Briefstempel....

Offline Tiger213

  • Feldpostoberrat
  • *
  • Beiträge: 2184
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +2/-2
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #6 am: 16. März 2008, 22:57:33 »
@topstar229
Wenn ECHT , dann selten - oder ???
Gruß Tiger
Heimatraum (München/Bayern)
Stempel aller Art und Form

Offline Tiger213

  • Feldpostoberrat
  • *
  • Beiträge: 2184
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +2/-2
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #7 am: 07. Juni 2008, 12:25:04 »
Wieder ein solcher Stempel (Kopf nach rechts und Hohl)
FpNr.: 21374  vom 12.12.41
= 5.Batt.Reserve-Flak-Abt.447  ( Standort  ??? )
« Letzte Änderung: 07. Juni 2008, 12:29:49 von Tiger213 »
Heimatraum (München/Bayern)
Stempel aller Art und Form

Offline Bodo35

  • Administrator
  • Feldpostamtsrat
  • *
  • Beiträge: 1648
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +4/-2
  • Suche alles über die Monsun U-Boote
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #8 am: 27. November 2008, 20:41:03 »
Hier ein sehr komischer Adler, der ehr aussieht wie eine Taube.
Sammelgebiete: Alle über die Monsun U-Boote und Funknachrichtenkarten aus eingeschlossenen Atlantik-Festungen. Desweiteren gute Kriegsgefangenenpost aus allen Gewahrsamsländern.

Offline name301

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1171
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +0/-0
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #9 am: 27. November 2008, 21:19:30 »
Der Adler sieht ja wirklich klasse aus!!
Wie eine Karrikatur auf die normalen Adler.

Hätte ich nie gedacht, dass jemand damals so eine Witzfigur gestalten konnte, ohne dafür belangt zu werden. Das war ja schon passiver Widerstand!!

Ein wirklich tolles Stück.
Fliegende Einheiten, Stalingrad, Kessel, Zensur, Feldpost aus 45

Tigerpanzer80

  • Gast
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #10 am: 27. November 2008, 21:24:44 »
Sage ich ja  8)
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2018, 20:59:10 von Avatar »

Offline leger_de

  • "Supporter"
  • Feldpostoberinspektor
  • *
  • Beiträge: 1061
  • Bewertung für Tausche/Verkaufen: +12/-0
Re: Ungewöhnlicher Adler
« Antwort #11 am: 13. November 2011, 15:03:02 »
Als Ergänzung hier noch 2 weitere auffällige Ergänzungen:
1.) Ausführung eines Briefstempels mit der Gestaltung, die ansonsten nur für Zwecke der Partei genutzt wurde
2.) Briefstempel mit Adler der Reichswehr
Ist schon ganz interessant, wie trotz Normung doch noch so viele stark abweichende Varianten auftauchen.
Beste Grüße
leger_de
Sammle alles zum Thema Feldpost 1939-45 inkl. Vor- und Nachläufer / Speziell Thematiken Afrika, Feldpost-Auslandsbriefverkehr, Ausländer in deutschen Diensten, Sonder-Waffen (Kleinkampf-Verbände, V-Waffen u.ä.)

 

Powered by EzPortal