Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
top!
es gibt viel Informationen über Kurland. aber zur Bildung des kurlandkessels findet man wenig.
danke für die mühe.
gruss frank
2
Hallo zusammen!

Vielen Dank!
Stelle noch einen Internet Beitrag ein der die Zeit vor der Bildung des Kurlandkessels beschreibt.

Quelle: You are not allowed to view links. Register or Login

Gruß Fario
3
Hallo Fario,
ich bin sehr beeindruckt von deiner Ausarbeitung und sage herzlichen Dank.
Hatte dieses Thema noch nicht auf meinem Schirm.
MfG  Arkul
4
Hallo Fario,
ganz große Klasse und besten Dank für Deine Ausarbeitung!
Beste Grüße
Leger_de
5
Hallo Fario!

Einen herzlichen Dank für
Deine Arbeit.

mfg
Hans
6
Hallo  Fario,
Tolle Arbeit  die du geleistet hast
Dankeschön
Viele Grüße Werner Meyer
7
B. Feldpostverkehr der lettischen Einheiten / Die lettischen Schutzmannschafts Bataillone
« Letzter Beitrag von Fario am 18. Juli 2018, 18:26:17 »
Hallo!

Hier eine Zusammenstellung aller lett. Schuma. Btl.

Gruß Fario
8
Neu erworben / Re: Hunde-Einsatz bei der Wehrmacht
« Letzter Beitrag von Moschus am 17. Juli 2018, 17:40:59 »
Der Beauftragte für Diensthundewesen!

Ein Fp.-Brief vom 28.2.44 mit Tagesstempel Born(Darß) Vorpommern
Abs. mit Brief-Stpl. offen des Reichsführer-SS, Persönlicher Stab
        Beauftragter für Diensthundewesen. ( Stempel leider etwas Blass, aber leserlich)

Der Brief geht an die Fp.Nr. L 49051, Lg.Pa. Amsterdam-Bentheim.
Einheit: 7.Kp.Ln.Rgt. 211, ab 20.5.43 in Süd-Holland-Belgien für Zwecke der Nachtjagd (1.Jagd-Div.)
             II.Abt. bestehend aus 7.-12. Kompanie in Gilze-Rijen mit Stellungen-
             Biber, Zander, Bisam, Gorilla, Hamster und Wespe.

Wenn die 7.Kp.Ln.Rgt. 211 einen Diensthund hatte, war er in der Stellung "Biber" eingesetzt.

                                                           Grüße,  Moschus
9
Feldpost Einschreiben ohne Inhalt
1.8.43
Kenn-Nummer 202 FpA 150
Kuban Ukraine
13962: Grenadier Regiment 122

10
Type 18 / Re: Brüsseler Maschinenstempel Nr. 18 v. 19.6.43
« Letzter Beitrag von Bodo35 am 13. Juli 2018, 19:56:07 »
Ich kann den 1.6.1943 als Typ 18 bestätigen.

Gruß
Bodo35
Seiten: [1] 2 3 ... 10
Powered by EzPortal